Aus Dresden für die Welt - Slogan

Renate Ruhnau, Chefredakteurin der Dresdner Woche
Renate Ruhnau, Chefredakteurin der Dresdner Woche

Guten Tag und Willkommen auf dem Internetportal der "Dresdner Woche".
 


Die Dresdner Woche wird täglich aktualisiert

Sie stellt die "Dresdner "Diamanten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Stadtentwicklung, Kunst und Kultur sowie Events  ins "Schaufenster". Weiterhin stellte sie "Leute des Monats" vor und bietet einen Service für die Leser,  mit "Dresden liest".


MORGENGEDANKEN.

Bei allen Schreckmeldungen, die uns täglich erreichen gibt es doch noch viele positive Nachrichten. Vor allem oft dann, wenn die Exzelenzuniversität TU Dresden ins Gespräch kommt.

Der Fahrzeughersteller Bombardier Transportation will gemeinsam mit der TU Dresden zu Innovationen auf der Schiene forschen und damit auch die beiden sächsischen Standorte in Görlitz und Bautzen stärken. "Wir brauchen Innovation, um uns am Markt durchzusetzen", sagte Bombardier-Deutschlandchef Michael Fohrer gestern bei der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages. Zunächst sind 500.000 Euro für zwei Projekte eingeplant.
 
Fohrer sprach zudem von 30 bis 50 Millionen Euro, die der Fahrzeugbauer in den Standort Bautzen investieren will. Bisher war von rund 30 Millionen Euro die Rede. Bautzen soll künftig weltweit Maßstäbe in Sachen Industrie 4.0 setzen, so Fohrer. Auch in Görlitz seien die Auftragsbücher für das nächste Jahr besser gefüllt als geplant.


    Mit den Links im Menü dieses Portals erreichen Sie die aktuelle Ausgabe oder das Archiv. Es lassen sich aktuelle Bildnachrichten oder Videos aufrufen. Sie können die Zeitung zum kostenlosen Bezug bestellen oder uns Mitteilungen machen.
    Wir freuen uns auf Sie! 
    Ruhnau Verlag Dresden