Aus Dresden für die Welt - Slogan



*************************************************************************

Die Große Firebirds Nacht am 8. November
in der Ballsportarena
 
Dresden: Die Große Firebirds Nacht am 8. November
BallsportArena Dresden, Weißeritzstraße 4, 01067 Dresden
Einlass 18.30 Uhr. Beginn 20 Uhr
















Dennis, Konrad, Alex, Lorenz (v.l.).
                        Foto: Sabine Mutschke




Heiße Rhythmen im kalten November – mit der dritten Auflage der „Großen „Firebirds Nacht“ wollen die fünf Leipziger Musiker ihren Fans mit Rock´n`Roll, Swing, Blues & Boogie wieder so richtig einheizen. Als musikalische Gäste haben sie sich unter anderem die „Boogie Banausen” eingeladen. Sie gelten als „Teenie-Sensation“ und Senkrechtstarter in der Szene. Lorenz und Dennis waren 14 bzw. 15 Jahre jung, als sich ihre Band zusammen fand. Das war 2016, inzwischen waren sie zusammen mit ihrem Drummer Michael Seyfarth schon in Amsterdam, Nizza und selbst in Las Vegas auf Tour.
 
Etwa eine Stunde vor Konzertbeginn – ab 19 Uhr - und zwischen den Live Acts legt DJane „Manu Tanzratte“ auf, und Tanztrainer Carsten Hepcat zeigt das kleine Einmaleins des Rock ´n` Roll, damit tanzfreudiges Publikum so richtig abrocken kann. Oder man guckt sich die Schritte bei den Tanzpaaren des 1. Dresdner Rock´n`Roll Clubs ab, die auch auf der Bühne für Akzente sorgen.
 
Tickets für die Große Firebirds Nacht gibt es ab ca. 30 Euro je nach Platzkategorie an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse.
 
 
 
********************************************************************************************************



Dresdens größte Ost West Party am 9. November im Parkhotel

 

Am 9. November steigt ab 20 Uhr im Parkhotel Dresden die größte Ost West Party der Stadt. Mauer inklusive. Denn die Location wird in eine Ost- und eine Westzone geteilt, mit einer Mauer mitten durch den Saal. Die Waterloo-Produktion ist ein historischer Termin für Alt und Jung – eine Party, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Neben Musik, Tanz und Show gibt es klare Ost & West Bilder, die in den Räumlichkeiten installiert, intoniert und inszeniert werden. 

Musikalisch werden die Gäste unter anderem von „Wolles Dynamic Disco“ sowie „SchwarzkittelFive“ unterhalten. Zum Programm des Abends zählen Tänzerinnen im DDR Dederon und DDR Hit Karaoke mit Luis Lametta ebenso wie Zwangsumtausch und Ausreiseantrag. Nach Hits der 80er aus Ost und West, Modenschau und bewegten Bildern vom Checkpoint Charlie gibt’s ab 24 Uhr endlich den Mauerfall mit anschließender Vereinigungsfeier.


Tickets sind ab sofort zum Preis von 25 Euro (zzgl. VVK-Gebühr, inkl. MwSt.) in den SZ-Treffpunkten bzw. DDV Lokalen sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Weitere Infos auch auf www.ostwestparty.de

**********************************************************************************************************

CHRISTMAS GARDEN Dresden ab 14. November 2019
in Schloss & Park Pillnitz

Im vergangenen Winter feierte der Christmas Garden Dresden seine umjubelte Premiere. Knapp 100.000 Besucher strömten zum Schloss & Park Pillnitz, um den illuminierten Winterspaziergang zu erleben. Deutschlandweit ist das Konzept des Christmas Garden einzigartig und auch in diesem Jahr wird der Christmas Garden Dresden seine Gäste vom 14. November bis zum 5. Januar 2020 mit einem neuen Rundweg und dutzenden leuchtenden Highlights verzaubern. Die einzigartige Kulisse von Schloss & Park Pillnitz liefert dazu die schönsten Motive wie beispielsweise den Lustgarten, den chinesischen Teich oder den Englischen Garten.









Ein großes Überraschungspaket wird ab 14. November im Schlosspark Pillnitz geöffnet.
     Foto: SachsenGAST


Highlights in diesem Jahr
Ein Rundweg durch märchenhafte Lichterwelten: Zahlreiche funkelnde, die Nacht erhellende Illuminationen verbreiten ihre magische Stimmung. Die Besucher können dabei am „Field of Lights" einer perfekt abgestimmten Lichtchoreographie beiwohnen oder sich vom mystischen „Lasergarten" verzaubern lassen. Der See verwandelt sich in ein wahrhaftiges Sternenmeer und auch die berühmte über 230 Jahre alte Kamelie wird in diesem Winter wieder zauberhaft inszeniert. Eine „Kathedrale des Lichts" sorgt für erhellende Momente im wahrsten Sinne des Wortes und Leuchtfiguren mit authentisch nachempfundenen Kostümen greifen im Schlosshof die bewegte Historie von Schloss & Park Pillnitz auf. Außerdem ganz neu: Komponist und Sounddesigner Burkhard Fincke arrangierte erstmals für die kommende Saison die musikalische Untermalung, so dass Lichtspektakel und Hörerlebnis perfekt harmonieren.
Eisbahn: Auf 200 m² kann man nach dem entspannten Spaziergang noch seine Runden auf dem Eis drehen. Schlittschuhe können vor Ort gegen Gebühr ausgeliehen oder selbst mitgebracht werden.

Erleben Sie entlang des Rundweges zahlreiche kulinarische Überraschungen (z.B. weißer Glühwein, Stockbrot zum selber rösten, gegrilltes Dresdner Zwiebelfl­eisch im Brötchen). Das Schloßhotel Pillnitz bietet sich zudem als eine gemütliche Einkehrmöglichkeit mit einem festlichen Menü in weihnachtlichem Ambiente an.

Der Christmas Garden Dresden ist täglich von 16:30 bis 22:00 Uhr geöffnet (außer am 18., 19., 25., 26. November, 2., 3. sowie 24. und 31. Dezember 2019).
Karten gibt es auf www.christmas-garden.de
Aufgrund der großen Nachfrage bietet der Christmas Garden die Möglichkeit, sich Karten für Wunsch-Einlasszeiten zu sichern. Durch vorher vergebene Zeitfenster beim Ticketkauf wird jedem Christmas Garden Dresden-Besucher ein besinnlicher Spaziergang ohne Stress und Hektik ermöglicht.

                                                                                                                        www.schloesserland-sachsen.de