Aus Dresden für die Welt - Slogan


Renate Ruhnau, Chefredakteurin der Dresdner Woche
Renate Ruhnau, Chefredakteurin der Dresdner Woche

Guten Tag und Willkommen auf dem Internetportal der "Dresdner Woche".
 


Die Dresdner Woche erscheint jeden Monat in der Digital-Edition.

Die E-Paper-Zeitung stellt die Dresdner "Diamanten" aus Wissenschaft, Wirtschaft, Stadtentwicklung, Kunst und Kultur sowie Events  ins "Schaufenster". Weiterhin stellte sie "Leute des Monats" vor und bietet einen Service für die Leser,  mit "Dresden liest".


Unsere Topmeldung:

Die DVB-Wohlfühloase auf dem Postplatz hat zum Stadtfest Tradition – ebenso wie das verstärkte Nahverkehrsangebot zur An- und Abreise der Gäste. Am Stadtfestwochenende sind die Bahnen und Busse der Dresdner Verkehrsbetriebe wieder im Hochleistungstakt unter-wegs. Die Linien 1, 2, 3, 4, 7, 9, 11, 13, 62, 75 und 94 fahren häufiger als sonst. Die Linie 44 wird über die Prager Straße und den Postplatz bis zum Bahnhof Neustadt verlängert. Zusätzlich verkehren die Sonderlinien E4 und E12 zwischen Striesen und Postplatz bzw. zwischen Wölfnitz und Postplatz. Ebenso verlängern sich die Einsatzzeiten der „8“ nach Hellerau und der „75“ nach Goppeln. Tagsüber, abends und nachts bis etwa 1:30 Uhr fahren alle Bahn- und Buslinien, die an den Stationen Postplatz oder Pirnaischer Platz halten, komfortabel im 10- oder 15-Minuten-Takt. Auf ausgewählten Straßenbahnstrecken werden dar-über hinaus Freitag- und Samstagnacht bis 3:30 Uhr zusätzliche Fahrten angeboten. Am Sonntag nach dem Feuerwerk stehen zahlreiche Sonderwagen auf Abruf bereit.

Mit den Links im Menü dieses Portals erreichen Sie die aktuelle Ausgabe oder das Archiv. Es lassen sich aktuelle Bildnachrichten oder Videos aufrufen. Sie können die Zeitung zum kostenlosen Bezug bestellen oder uns Mitteilungen machen.
Wir freuen uns auf Sie! 
Ruhnau Verlag Dresden