Aus Dresden für die Welt - Slogan
ELTERNABEND mit Auszügen aus  den Tanzinszenierungen DAS SCHWANSEE-MÄRCHEN UND FLY SEIN am Dienstag, 6. März 2018, 19.30 Uhr auf der Studiobühne der Landesbühnen Sachsen  

Mit dem neuen Format ELTERNABEND wendet sich das junge.studio an die Eltern seiner fleißigen Theaterbesucher. Wir bieten den Eltern die Möglichkeit, einen Abend lang in die Welt des Tanzes für Kinder und Jugendliche hinein zu schnuppern. Von welchem Schwan hat die Tochter berichtet? Wie werden Jugendworte vertanzt? In welchen Momenten waren die Kinder sehr beeindruckt oder gelangweilt? Und wie ging es Ihnen in der gleichen Situation? Im Anschluss an die Aufführungen gibt es die Möglichkeit mit den Choreografen ins Gespräch zu kommen und mehr über die theaterpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu erfahren.

Das junge.studio freut sich auf die Besucher und zu Hause kann der Austausch mit den Kindern auch direkt weitergehen.   ELTERNABEND DAS SCHWANSEE-MÄRCHEN UND FLY SEIN Unsere Tanzcompagnie inszeniert nicht nur für die erwachsenen ZuschauerIn­nen, sondern wendet sich mit der universellen Sprache «Tanz» auch an unser junges und jüngstes Publikum. Es sind die sinnlichen Theatererlebnisse, die unsere Herzen berühren und einen ersten Zugang zum Theater schaffen. Wir möchten Sie einladen, Teil eines Abends zu sein, an dem Sie spüren und verste­hen werden, was Kinder und Jugendliche am Theater faszinieren kann. Wenn Sie wissen wollen, was ihr Kind in der Schulzeit oder gemeinsam mit der Kindergartengruppe im Theater erlebt, dann möchten wir Sie herzlich zum ELTERNABEND an den Landesbühnen Sachsen willkommen heißen.

Am 6. März 2018 geben wir Ihnen 19:30 Uhr die Gelegenheit, Ausschnitte der Inszenierungen zu sehen, die Ihr Kind bereits gesehen hat oder sehen wird.


******************************************************************************************************+

***************************************************************************