Zeitung in der Digital Edition - Dresdner Woche
Skoda und Toyota gestohlen

Zeit:       03.03.2015, 06.55 Uhr bis 03.03.2015, 07.20 Uhr
Ort:        Dresden-Striesen

Unbekannten stahlen von der Dürerstraße einen silbergrauen Skoda Octavia. Das fast neun Jahre alte Fahrzeug hat einen Zeitwert von ca. 11.500 Euro. (ir)

Zeit:       02.03.2015, 16.00 Uhr bis 03.03.2015, 08.00 Uhr
Ort:        Dresden-Großzschachwitz

Ein ebenfalls fast neun Jahre alter silbergrauer Skoda Octavia verschwand von der Rathener Straße. Der Zeitwert des gestohlenen Fahrzeuges wurde mit ca. 10.000 Euro beziffert. (ir)

Zeit:       02.03.2015, 17.00 Uhr bis 03.03.2015, 05.45 Uhr
Ort:        Dresden-Großzschachwitz

Zudem versuchten Unbekannte einen weiteren Skoda Octavia von der Rathener Straße zu entwenden. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. (ir)

Zeit:       02.03.2015, 18.40 Uhr bis 03.03.2015, 07.00 Uhr
Ort:        Dresden-Kleinpestitz

Unbekannte stahlen von der Cämmerswalder Straße einen grauen Toyota Prius. Das im November 2012 erstmals zugelassene Fahrzeug hat einen Zeitwert von ca. 22.400 Euro. (ir)

Einbruch in Tierarztpraxis

Zeit:       02.03.2015, 18.00 Uhr bis 03.03.2015, 10.30 Uhr
Ort:        Dresden-Cossebaude

Unbekannte hebelten an der Heinrich-Mann-Straße die Eingangstür zu einer Tierarztpraxis auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Sie durchsuchten die Einrichtung und stahlen Medikamente im Wert von rund 500 Euro. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. (ir)

Baumaschine entwendet

Zeit:       27.02.2015, 15.00 Uhr bis 03.03.2015, 08.00 Uhr
Ort:        Dresden-Torna

Vom Firmengelände eines Baumaschinen-Mietparks an der Dohnaer Straße entwendeten Unbekannte eine Rüttelplatte. Der Wert des Diebesgutes wird auf ca. 3.500 Euro geschätzt. Angaben zum Sachschaden liegen nicht vor. (ir)

Verkehrsunfallgeschehen

Die Polizei registrierte am 03.03.2015 im Stadtgebiet Dresden insgesamt 56 Verkehrsunfälle mit vier verletzten Personen.