Aus Dresden für die Welt - Slogan


Renate Ruhnau, Chefredakteurin der Dresdner Woche
Renate Ruhnau, Chefredakteurin der Dresdner Woche

Guten Tag und Willkommen auf dem Internetportal der "Dresdner Woche".
 


Die Dresdner Woche erscheint jeden Monat in der Digital-Edition.

Die E-Paper-Zeitung stellt die Dresdner "Diamanten" aus Wissenschaft, Wirtschaft, Stadtentwicklung, Kunst und Kultur sowie Events  ins "Schaufenster". Weiterhin stellte sie "Leute des Monats" vor und bietet einen Service für die Leser,  mit "Dresden liest".


Unsere Topmeldung:

TUD-Studie im Verbundprojekt „HeatResilientCity“ als Basis für präventive Vorkehrungen zum Schutz der Stadtbewohner

Längere und intensivere Hitzeperioden werden in Zukunft eine noch größere Rolle spielen. Darauf sollen insbesondere Städte ausreichend vorbereitet sein.

Deshalb bricht Dr. Astrid Ziemann am Institut für Hydrologie und Meteorologie der TU Dresden in einer Studie das Thema Klimawandel auf Stadtquartiere herunter. Bis 2020 untersucht sie als Teil des Verbundprojektes „HeatResilientCity“ die Hitzebelastung am Beispiel Dresden-Gorbitz. Dazu waren sie und ihr Team mit einer Messvorrichtung auf einem Rucksack im Wohngebiet auf der Höhenpromenade unterwegs.

Das Projekt läuft u. a. in Zusammenarbeit mit dem Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e. V. und dem Umweltamt Dresden. Aus den Messungen werden sowohl konkrete Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der Wohnqualität für die Bewohner als auch für Wohnungsgenossenschaften, private Eigentümer und die Stadtplanung abgeleitet. Anhand der ersten Auswertungsergebnisse ihrer aktuellen Datenerhebung im Juni bestätigt Dr. Astrid Ziemann, wie wichtig die Anpflanzung von Schatten spendenden Bäumen für eine sofortige Reduktion der Wärmebelastung ist. Eine Begrünung allein durch Rasen sei nicht ausreichend.

    Mit den Links im Menü dieses Portals erreichen Sie die aktuelle Ausgabe oder das Archiv. Es lassen sich aktuelle Bildnachrichten oder Videos aufrufen. Sie können die Zeitung zum kostenlosen Bezug bestellen oder uns Mitteilungen machen.
    Wir freuen uns auf Sie! 
    Ruhnau Verlag Dresden