Aus Dresden für die Welt - Slogan


Renate Ruhnau, Chefredakteurin der Dresdner Woche
Renate Ruhnau, Chefredakteurin der Dresdner Woche

Guten Tag und Willkommen auf dem Internetportal der "Dresdner Woche".
 


Die Dresdner Woche erscheint jeden Monat in der Digital-Edition.

Die E-Paper-Zeitung stellt die Dresdner "Diamanten" aus Wissenschaft, Wirtschaft, Stadtentwicklung, Kunst und Kultur sowie Events  ins "Schaufenster". Weiterhin stellte sie "Leute des Monats" vor und bietet einen Service für die Leser,  mit "Dresden liest".


Unsere Topmeldung:


Kulinarische Moskauer Nächte in Dresden 

Was den Gästen am 4. November beim Leipziger Opernball serviert wird, das kann man bis zum 11. November auch in Dresden genießen. Der Dresdner Gastronom Gerd Kastenmeier – er bewirtet die Saalgäste beim Leipziger Opernball - will das Menü auch den Gästen seines Dresdner Restaurants erlebbar machen.  

Das Menü folgt dem Ball-Motto „Moskauer Nächte“ und zaubert die Tradition und Moderne der russischen Küche auf die Teller. Dazu hat sich Gerd Kastenmeier vom russischen Starkoch Vladimir Mukhin aus dem Moskauer Restaurant „White Rabbit“ inspirieren lassen, das auf Platz 23 der Liste der „weltbesten Restaurants“ rangiert. 

Los geht es mit einer Vorspeisenkombination von gebeizter Lachsforelle, Wachtelbrust und roh mariniertem Blumenkohl, gefolgt von einem zarten Rinderfilet mit Malzsauce, gebackenem Wurzelgemüse und geräucherten Kartoffeln. Für das Dessert hat Vladimir Mukhin in den Familienrezepten seiner Großmutter gestöbert. Serviert wird ein Honigkuchen mit Sauerrahm-Halbgefrorenem.

Das Menü kostet 49 Euro, man kann auch jeden Gang einzeln bestellen. Tischreservierung unter  Telefon 48 48 48 01 wird empfohlen.

Mit den Links im Menü dieses Portals erreichen Sie die aktuelle Ausgabe oder das Archiv. Es lassen sich aktuelle Bildnachrichten oder Videos aufrufen. Sie können die Zeitung zum kostenlosen Bezug bestellen oder uns Mitteilungen machen.
Wir freuen uns auf Sie! 
Ruhnau Verlag Dresden